Futterfrage ? (Whiskas und Co.)

TheEmoInMyHeart
  • Forenkätzchen
Beiträge: 29
Ich habe nach 3 langen Jahren ohne Katzenfreund einen süssen 4 Monate alten BKH Mix Kater zu mir geholt. Bisher bekam er immer alles was es so im Supermarkt gibt. Ich damals waren Futtermarken wie Whiskas, Felix und Co recht schlecht...
Jedoch habe ich gehört, dass Whiskas einiges an der Rezeptur gemacht hat und es nun recht gut sein soll...
wie gesagt... ich habs nur gehört...
Daher meine Frage was füttert ihr so ?

Egal ob Trocken oder Nassfutter
Danke schonmal
Lost in Darkness...
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 352
+ 1
Nassfutter:
Als ich meine beiden vor fast 7 Jahren vom Tierheim holte, habe ich mir vorgenommen, ihnen anstatt Whiskas, Sheba und Co. nur "hochwertiges" Futter zu geben. Schon im Vorfeld hatte ich ein Vermögen ausgegeben und Futter im Internet bestellt - hoher Fleischanteil, ohne Zucker, getreidefrei usw. Ich habe die Liste der Inhaltsstoffe und die analytische Zusammensetzung studiert, zusätzlich Taurin über das Futter gegeben ….. ohne Erfolg! Sie wollten es einfach nicht essen und haben lieber gehungert
Ich habe ALLES versucht und meine Katzen jahrelang mit dem ach so tollen Futter gequält. Es tat mir in der Seele weh, zuzuschauen, wie sie gelitten haben. Schließlich habe ich es aufgegeben und seit einiger Zeit bekommen sie Supermarktfutter, auch Miamor, Schmusy, Gourmet, Purina One, und zwischendurch auch mal Ergänzungsfutter, z.B. Almo Nature, Cosma, Miamor Feine Filets oder Schesir. Das Ergänzungsfutter jedoch nur ausnahmsweise, da nicht vollwertig (obwohl da der Fleischanteil hoch ist und keine Zusatzstoffe enthalten sind).

Trockenfutter:
Beim Trockenfutter bin ich allerdings konsequent, das gibt es nur getreidefrei - Acana, Orijen, Applaws, Power of Nature, Feringa …da sind meine Katzen erstaunlicherweise auch nicht wählerisch, Hauptsache Trockenfutter

Katzenfutter ist eine Wissenschaft für sich. Man muss ausprobieren und sehen, ob gutes Futter von der Katze angenommen wird oder nicht. Ich denke aber, wenn sie einmal Supermarktfutter bekommen hat, wird sie sich kaum an hochwertiges Futter gewöhnen wollen, das Supermarktfutter macht wohl süchtig. Ein Versuch ist es aber wert.

Viel Erfolg!
Miezie
  • Moderator
Beiträge: 452
Auch wenn Whiskas die Rezeptur geändert hat, stink das Futter immer noch unangenehm. Ich gab Bozita NF, leider gibt es dieses Futter nicht mehr in der Schweiz und in Deutschland.
Die Katze sollte eigentlich DM Diätfutter haben, frisst es nicht gerne, probiere mit verschiedenen NF, am meisten "spricht" sie Purina One an.
Auch der Kater frisst TF von Purina One. Alles Andere ist für ihn ein No Go.
Gast
  • Forenkätzchen
Original von Miezie:>> Auch wenn Whiskas die Rezeptur geändert hat, stink das Futter immer noch unangenehm. Ich gab Bozita NF, leider gibt es dieses Futter nicht mehr in der Schweiz und in Deutschland.> Die Katze sollte eigentlich DM Diätfutter haben, frisst es nicht gerne, probiere mit verschiedenen NF, am meisten "spricht" sie Purina One an.> Auch der Kater frisst TF von Purina One. Alles Andere ist für ihn ein No Go.

https://www.dehner.de/search/?q=Bozita&ms=true

https://www.fressnapf.de/c/katze/fuettern/nassfutter/?q=%3AtopSeller%3Abrand%3ABOZI

und in diversen onlineshops wie hier z.b.

https://www.sandras-tieroase.de/Katzen/Nassfutter/Bozita
bin fast umgezogen unter altem benutzernamen

mazda323
Miezie
  • Moderator
Beiträge: 452
Schon gut, sind von Deutschland, ich bin von der Schweiz, und dann die Pakete über den Schweizer Zoll, unbezahlbar.
danim1703
  • Forenkätzchen
Beiträge: 121
Hallo

Ich kann Speedy nur zustimmen...
Ich würde jetzt ECHT gern schreiben, dass meine Mädels nur hochwertiges, supertolles Futter bekommen mit mindestens 80% Fleischanteil und ohne irgendwelchen Zucker- oder Getreidezusatz drin. Tja... aber meine Mädels streiken da einfach! Ich bin heilfroh, dass es so ca. 3-4 Nassfuttermarken gibt, die wirklich hochwertig sind und die meine beiden futtern... aber nicht jeden Tag, da treten die in Futterstreik! Also gibt es auch bei mir neben dem hochwertigen Futter eben Sheba, Gourmet, Schmusy, Hills, dm-Sorten; Miamor etc. Aber KEIN Whiskas oder Felix, die sind mir einfach zu suspekt. Ich mische auch mal ein nicht so beliebtes hochwertiges mit einem von den eben genannten Sorten... das mache ich aber wahrscheinlich eher für mein Gewissen

Man könnte sagen, ich habe kapituliert! Und komm mir jetzt bitte keiner mit "wenn sie mal 1 Tag nix zu futtern haben, werden sie schon fressen, was in den Napf kommt"... meine machen das nicht... die hungern wirklich. Wenn der Hunger zu dolle wird, dann schlecken sie mal ein bisschen dran, das war's dann aber. Und ehrlich: ich möchte nicht, dass meine Katzen hungern müssen und unglücklich sind, weil sie nix zu beißen kriegen und dann Sachen fressen müssen, die ihnen ganz offensichtlich überhaupt nicht schmecken. Warum sollte ich sie dazu zwingen? Nein, das sehe ich nicht ein. Wie gesagt: ein paar richtig hochwertige Sorten fressen sie ja und die anderen werden halt auch gefüttert und ggf. mit hochwertigem gemischt. Damit ist der Fisch geputzt, wie man so schön sagt.

Poppy frisst hin und wieder Rohfleisch (vor allem Hühnerherzen mag sie ganz gern), Hazel allerdings weigert sich strikt, irgendwas Rohes zu fressen ... so ist sie halt.

Beim Trockenfutter gibt es bei mir aber auch nur ohne Zucker und ohne Getreide und auch nur in kleinen Mengen (bissl über's Nassfutter drüber gestreut oder zum Spielen).

Ein wirklich richtig tolles und hochwertiges Futter, was meine beiden wirklich sehr gern fressen ist das hier: https://www.cats-country.de/de/katzen1/katzendosenfutter
Und zwar alle hier aufgezeigten Sorten (also Natural Cat, Havens Fish on Friday und Minkas Meat on Monday) Auch das Trockenfutter ist sehr gut (wenn man das von Trockenfutter behaupten kann).

Und auch von Miamor die Deli Dinner futtern sie gern, die haben immerhin 65-70% Fleisch und sind getreidefrei: https://www.fressnapf.de/p/miamor-deli-dinner-12x175g?gclid=EAIaIQobChMI6rGxlOqH3gIVRrTtCh00vA2uEAAYASAAEgI_6vD_BwE&s_kwcid=AL!120!3!154243698719!b!!g!!&ef_id=W8Q1FQAACvaC8BN_s
(dort auch alle Sorten, nur Rind mögen meine nicht).

Probiere einfach mal die verschiedenen Sorten aus... vielleicht mag Deiner ja die hochwertigen Sorten doch ganz gern.

Liebe Grüße und viel Spaß mit Deinem BKH-Bärchen,
Dani
marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1259
Original von TheEmoInMyHeart:>> Ich habe nach 3 langen Jahren ohne Katzenfreund einen süssen 4 Monate alten BKH Mix Kater zu mir geholt. Bisher bekam er immer alles was es so im Supermarkt gibt. Ich damals waren Futtermarken wie Whiskas, Felix und Co recht schlecht...> Jedoch habe ich gehört, dass Whiskas einiges an der Rezeptur gemacht hat und es nun recht gut sein soll...> wie gesagt... ich habs nur gehört...> Daher meine Frage was füttert ihr so ?>> Egal ob Trocken oder Nassfutter > Danke schonmal
Gizzy & Thori fressen nicht mal Whiskas-Futter, nur das "billige" von dm oder von Aldi, aber ich grille frisches Geflügel für sie für bis zu 4-5 Abende pro Woche, TF ist entweder Sanabell Urinary (wegen Thori) oder Happy Cat...
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 352
Hallo Miezi,

wie kommst Du darauf, dass es Bozita NF in der Schweiz nicht mehr gibt?
Schau mal hier:

https://www.zoo-roco.ch/katzen/katzenfutter/katzenfutter-nass/bozita?p=1

https://www.raubtieroase.ch/index.php/katzenshop/katzenfutter/ernahrung-katze/bozita.html

http://www.futter-laden.ch/de/Katze/Nassfutter/Bozita.html

https://www.petcenter.ch/katzen/futter-nass/bozita-katzenfutter.html

https://www.wildlifeshop.ch/nassfutter-in-sauce.html
Miezie
  • Moderator
Beiträge: 452
Hallo SpeedyFFM,
Danke für die Links, es sind Online Shops.
Ich bin kein Fan von solchen Shops, es gibt in meinen Wohnort einen grossen Tiershop, bei ihm kann man das Bozita nicht mehr kaufen, auch nicht einmal im Fressnapf.
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 352
Was spricht gegen online-shops? Die sind doch ganz praktisch. Ich bestelle fast nur dort, weil das Angebot da viel größer ist
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online